The Principles of Datalove

Love data

Data is essential

Data must flow

Data must be used

Data is neither good nor bad

There is no illegal data

Data is free

Data can not be owned

No man, machine or system shall interrupt the flow of data

Locking data is a crime against datanity

Love data – http://datalove.me

Datalove ist ein Mem, dass im Aktivistennetzwerk Telecomix geprägt wurde. Der Agent @herrurbach hat die Prinzipien mal niedergeschrieben und mit ein paar Mitstreitern ganz frisch ein Projekt dazu aus der Taufe gehoben: http://datalove.me

Die Prinzipien sind ohne Zweifel Spackeria-kompatibel und allein schon deswegen beobachten wir gespannt, was sich dort entwickelt.

und (:=~~~~~

 

*update*

Um keine Unklarheiten aufkommen zu lassen: Datalove und Spackeria sind unterschiedliche Projekte. Warum Datalove nicht Post-Privacy ist, erklärt Stefan Urbach. Mehr dazu auch unter http://datalove.me/about.html


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s