Archiv des Autors: fasel

Linkschau, die Dritte.

Totale Transparenz – Kritik und Chance der Information Betrachtung der »Totalen Transparenz« mit historischem Rückgriff und Ausblick in die Zukunft. Datenschutz kurios: Projektgruppen der Netzenquete bleiben nichtöffentlich datengeschützte, demokratische Gremien, oder: man bleibt lieber unter sich Digitales Erinnern – Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Spackeresker Fahrplan durch die re:publica 2011 #rp11

Diese Woche steht die Blogger-Konferenz re:publica in Berlin an. Das Programm ist dicht gepackt mit sehenswerten Talks, Podien und Workshops. Aus meiner persönlichen Planung, habe ich direkt einen Konferenzplaner mit spackeria-nahen Themen gemacht. Die Abgrenzung ist nicht ganz leicht, vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Paradigma des Informationszeitalters

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Debatte über die Zukunft der Privatsphäre und der über die Zukunft des Urheberrechts. Hintergrund ist, dass wir am Beginn eines neuen Zeitalters stehen. Das ‘Buch und Schallplatte’ Zeitalter zeichnete sich dadurch aus, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Betrachtungen zu isharegossip & Co

Aktuell macht ein tragischer Fall die Runde, bei dem ein Jugendlicher bei einem versuchten Schlichtungsgespräch von einer Gruppe brutal zusammengeschlagen wurde. Hintergrund war anhaltendes Mobbing gegen die Freundin des Jugendlichen. Bei dem Mobbing spielte wohl auch die Internetplattform „isharegossip“ eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Was mich antreibt „Spacko“ zu sein

Ich las heute diesen Blogbeitrag und fand darin folgendes Zitat. Es trifft in zwei Sätzen den Kern warum ich mich hier engagiere: Dahinter steckt, als Erweiterung des oben benannten Argumentes, die Aussage, dass sich private Daten – sobald sie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

Julia bei 1LIVE

Gestern hat Julia für die Spackeria ein paar kurze Statements bei 1LIVE zum Thema Postprivacy abgegeben. Mitschnitt gibts hier:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Kommende Diskussionen zu Datenschutz und Post-Privacy

  Hinweis: Die Termine werden jetzt hier weitergeführt und aktuell gehalten: https://spackeria.wordpress.com/aktuelle-termine/   Ein paar Veranstaltungen mit Spackeria-Beteiligung oder zumindest Themenbezug, die in nächster Zeit stattfinden. Wir sind also durchaus für Debatte jenseits der digitalen Welt zu haben. Wenn sich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Aus dem Maschinenraum: Infrastruktur und Menschen hinter der Spackeria

Nachdem sich die Welle nach dem Spiegel Online-Interview langsam legt, möchte ich mal die Maschinerie hinter der Spackeria zeigen. Vor allem um transparent zu machen, wer welche Hebel bedient, aber auch weil Tooldiskussionen zu Internetprojekten irgendwie dazugehören (die sind bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Aber die Kinder! Da muss der Datenschützer doch mal Facebook…

Datenschutz trifft Kinderschutz: »6-jährige bei facebook? Wer schützt unsere Kinder?« (via) Das haben wir uns nicht ausgedacht, sondern ist die Überschrift einer Pressemitteilung vom obersten Datenschützer von Rheinland-Pfalz. Die bemerkenswertesten Passagen daraus, will ich mal kommentieren. Besonders der Schluss hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 18 Kommentare

Die EU und die Cookies

Wer – wie ich – dachte, die Datenschutzdebatte um Cookies wäre letztes Jahrtausend schon gelöst worden, hat sich schwer getäuscht. Mittlerweile weiss so ziemlich jeder, wie er Cookies in den Griff bekommt, wenn er Wert darauf legt. Dennoch wartet eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

The Principles of Datalove

Love data Data is essential Data must flow Data must be used Data is neither good nor bad There is no illegal data Data is free Data can not be owned No man, machine or system shall interrupt the flow … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Marshall McLuhan, Vordenker der Spackeria

Wer sich mit dem Post-Privacy-Gedanken beschäftigt, kommt an der These nicht vorbei, dass die um sich greifende Vernetzung ein Ende für die Privatsphäre im Internet bedeutet. Ein Blick auf die Entwicklung sozialer Netzwerke und anderer Dienste im sogenannten Web 2.0 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Programmhinweis: Interview bei Trackback

Heute gibt es ab 18:00 Uhr bei Trackback auf Fritz ein kurzes Interview mit mir (@fasel) über die Spackeria. Wird später auch als Podcast verfügbar sein. Leider war die Kommunikation im Vorfeld missverständlich und ich bin davon ausgegangen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kurz kommentiert: Schaar: „Ich bin keine Gouvernante“

Unser Bundesdatenschutzbeauftragter Peter Schaar im Interview mit der taz. Insgesamt sagt er viele nachvollziehbare Sachen, auf eine Stelle möchte ich aber eingehen: In Zukunft wird es auch möglich sein, jemanden mit dem Handy zu fotografieren und das Internet liefert den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 15 Kommentare

Kurz kommentiert (1): Datenschützer auf Mission!

Der Bericht „Es gibt keinen Grund zum Verzicht auf Privatsphäre“ über das Buch „Die wissen alles über Sie“, verdient es beleuchtet zu werden. Er zeigt viele symptomatische Probleme in der Datenschutzdebatte auf. Alle Zitate stammen aus dem Bericht. Fast täglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare